Werde Zusteller fĂŒr die Niederrhein Nachrichten

Dein Job, dein Geld, auf Wunsch in deiner Nachbarschaft

Ein guter Verdienst bei einfacher Arbeit: Du bist an der frischen Luft in Bewegung und die Leser der Niederrhein Nachrichten erwarten dich bereits. Als Zusteller der NN trÀgst du nicht einfach nur die Zeitung aus, sondern versorgst mit 1.000 anderen Zustellern die Region mit aktuellen Nachrichten. Dein Zustellgebiet ist nie weit von deinem Zuhause entfernt.

Freie Zeiteinteilung und eine kostenlose Zustellerkarre

Am Samstag und am Mittwoch kannst du selbst entscheiden, zu welcher Uhrzeit du die Zeitung verteilst. Bis spĂ€testens 18 Uhr am Mittwoch und 16 Uhr am Samstag mĂŒssen allerdings alle Exemplare der NN zugestellt sein. Außerdem stellen wir dir kostenlos eine der beliebten NN-Zustellerkarren zur VerfĂŒgung.

Kein lÀstiges einlegen von Prospekten mit der Hand

Seit 2010 werden alle Prospekte maschinell in die NN eingelegt. Du erhĂ€ltst die Zeitung mit den bereits eingelegten Beilagen und sparst dir ein lĂ€stiges einlegen von Hand. Die Lieferung der Zeitung erfolgt direkt vor deine HaustĂŒr und du kannst sofort mit der Verteilung starten.

Ein Routenplan und Leitfaden fĂŒr dich

Alles was du wissen musst, erhĂ€ltst du von uns noch vor deinem ersten Tag als Zeitungszusteller. Ein Routenplan auf dem du erkennst wo du verteilst, ein Leitfaden in dem alles nocheinmal erklĂ€rt ist und natĂŒrlich die Telefonnummer deines Betreuers, der dir bei Fragen jederzeit hilft.

Dein persönlicher Ansprechpartner

Von Anfang an hast du einen persönlichen Ansprechpartner, der dir deinen Job genau erklĂ€rt und dir bei allen Fragen hilft. Er ist Gebietsleiter fĂŒr die NN-Logistik und erklĂ€rt dir worauf beim Zustellen zu achten ist.

Gutes Geld und weitere Vorteile fĂŒr NN-Zusteller

Wenn du einmal Zusteller bist, helfen wir dir auch in anderen Lebenssituationen. Du machst deinen FĂŒhrerschein? Wir zahlen dir den Erste-Hilfe-Kurs. Du willst dich auf eine Ausbildungsstelle bewerben? Wir bieten dir ein kostenloses Bewerbungstraining. Du willst auf’s Konzert, in den Freizeitpark oder zum Fußballspiel? Exclusive EintrittsnachlĂ€sse gibt’s im NN-Zustellerportal.

Macht sich gut im Lebenslauf!

Als Zeitungszusteller lernst du eigenstĂ€ndig und verantwortungsvoll zu arbeiten. Das macht sich gut im Lebenslauf fĂŒr deine Ausbildung oder Studium nach der Schulzeit. Deshalb erhĂ€ltst du von uns nach deiner Zeit als Zusteller auf Wunsch ein Zeugnis, welches dir bei deiner Bewerbung hilft.

NN-Zusteller schÀtzen die Arbeitsbedingungen

 

Janis, 15 Jahre aus Kleve

 „Ich bin seit zwei Jahren Zusteller bei den NN und sehr zufrieden. Ich habe  immer einen festen Ansprechpartner und erhalte meinen Lohn immer pĂŒnktlich“

 

Celina, 17 Jahre aus Emmerich

 „Ich verteile Samstags und kann mir meine Zeit frei einteilen. Außerdem finde ich gut, dass mir die NN neben dem Lohn noch weitere Möglichkeiten bieten, Geld zu verdienen.“

 

Joshua, 14 Jahre aus Straelen

 „Der Job ist eigentlich ganz easy. Man bekommt einen Plan auf dem man sieht, wo die Zeitungen verteilt werden mĂŒssen und dann geht es auch direkt los. „

Lass dir im Video von Christine, Nathalie, Kai und Joshua erklÀren worauf es beim Zeitungszustellen ankommt

Bewirb dich jetzt und werde Zeitungszusteller fĂŒr die Niederrhein Nachrichten!

Sofort frei sind Zustellbezirke in:

Appeldorn, Bönninghardt, Budberg, Elten, Geldern-Walbeck, Goch-Hassum, Goch-Kessel, HĂŒthum, Issum, Kapellen, Kerken, Kevelaer, Kellen, Nierswalde, NĂŒtterden, Rheurdt, Wankum, Wardt, Wetten

Um dich zu bewerben, fĂŒlle einfach dieses Formular aus.

Fragen? Schreib uns eine Mail

Datenschutz