Springer-Zusteller bei den NN

Für erwachsene Personen mit eigenem PKW

Ein guter Verdienst bei schöner Arbeit: Bei der Zustellung sind Sie in Bewegung und an der frischen Luft. Das ist ein guter Ausgleich zu einem stressigen Alltag oder einer sitzenden Tätigkeit. Die Leser*innen der Niederrhein Nachrichten erwarten Sie bereits und freuen sich auf die Zustellung.

Wir suchen Erwachsene mit einem eigenen PKW, die mittwochs und samstags die Niederrhein Nachrichten zustellen. Als Springer-Zusteller*in der NN tragen Sie nicht nur die Zeitung aus, sondern versorgen mit 1.000 anderen Zusteller*innen die Region mit aktuellen Nachrichten. 

vorteile als Springer-Zusteller*in

Flexible und spontane Zeiteinteilung 

Sie werden eingesetzt zur kurzfristigen Übernahme von Verteilbezirken bei krankheits- und urlaubsbedingten Ausfall der Stammzusteller*in.  Samstags und mittwochs sind Sie flexibel wann die Zeitung ausgeteilt wird. Mittwochs ist spätestens 18 Uhr und samstags spätestens 16 Uhr möglich.

 

Gute Vergütung

Neben einer Vergütung über dem Mindestlohn, erhalten Sie eine Kilometergelderstattung sowie Benefits für NN-Mitarbeiter*innen.  Darunter u.a. exklusive Event Vergünstigungen.

Kein lästiges einlegen von Prospekten mit der Hand

Alle Prospekte werden maschinell in die NN eingelegt. Sie erhalten die Zeitung mit den bereits eingelegten Beilagen und müssen diese nicht mehr von Hand einlegen. Die Lieferung der Zeitung erfolgt direkt vor Ihre Haustüre und Sie können sofort mit der Verteilung starten.

Straßenverzeichnis und Leitfaden

Alle wichtigen Informationen erhalten Sie vor Ihrem ersten Tag von dem/der Gebietsleiter*in. Dazu gehört auch das Straßenverzeichnis, mit den Haushalten, wo die Niederrhein Nachrichten zugestellt werden müssen und ein Leitfaden in dem erklärt ist , was dabei zu beachten ist. Während der Zeit als Zusteller*in steht Ihnen der/die Gebietsleiter*in als Ansprechpartner*in immer zur Verfügung.

HAben Sie FRAGEN?

Wenn Sie noch offene Fragen haben, können Sie uns diese gerne direkt über den Chat stellen. Sie können aber auch unter der 02831/97770688 anrufen oder eine Mail an info@nn-logistik.de schreiben.

 

Wie viel verdiene ich als Springer-Zusteller*in?

Sie erhalten 12 € brutto pro Stunde.

Worauf muss ich beim Zustellen achten?

Sie erhalten einen Leitfaden, in dem die wichtigsten Dinge noch einmal ausführlich erklärt sind. Dieser kann auch als PDF-Datei downloaded werden.

Welche Arbeitszeiten habe ich als Springer-Zusteller?

Sie werden flexibel eingeteilt und können dann am Samstag oder Mittwoch selber entscheiden, zu welcher Uhrzeit Sie die Zeitung verteilen. Bis spätestens 18 Uhr am Mittwoch und 16 Uhr am Samstag müssen allerdings alle Exemplare der NN zugestellt sein. 

Das sagen unsere Springer-Zusteller*innen

“Ich verteile gerne die Zeitung, da ich mit Bewegung an der frischen Luft noch etwas Geld verdienen kann.

Angelika Arntz

aus Kleve

Angelika Arntz erzählt von ihrem Job als NN Springer-Zustellerin.

Freie Bezirke

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Springer-Zusteller*in für die Niederrhein Nachrichten!

 

Sofort oder in Kürze frei sind Zustellbezirke in:

Kalkar, Rheinberg, Rheinberg-Millingen, Budberg, Ginderich, Büderich, Alpen, Xanten, Marienbaum, Wardt, Goch, Pfalzdorf, Kranenburg, Nütterden, Straelen, Herongen, Kleve