Zusteller bei den NN

Ein guter Verdienst bei einfacher Arbeit: Du bist an der frischen Luft in Bewegung und die Leser*innen der Niederrhein Nachrichten erwarten dich bereits. Als Zusteller*in der NN trägst du nicht einfach nur die Zeitung aus, sondern versorgst mit 1.000 anderen Zusteller*innen die Region mit aktuellen Nachrichten. Dein Zustellgebiet ist nie weit von deinem Zuhause entfernt.

Deine Vorteile

freie Zeiteinteilung

 Mittwochs ist die Zustellung bis spätestens 18 Uhr und samstags bis spätestens 16 Uhr möglich.

kostenlose Zustellkarre

Um die Arbeit und den Transport zu erleichtern, bekommst du von uns eine kostenlose Zustellkarre gestellt.

Lieferung bis zur Haustür

Von da aus kannst du direkt mit der Verteilung starten. Die Beilagen sind schon eingelegt. 

gute Betreuung

Für Fragen bekommst du einen festen Ansprechpartner zur Seite gestellt, von dem du auch ein Straßenverzeichnis, eine Übersicht und einen Leitfaden erhältst.

h

gute Qualifikation

Neben einem Zeugnis und einem kostenlosen Bewerbungstraining, lernst du eigenverantwortlich und verantwortungsbewusst zu arbeiten.

weitere Vorteile

Wir bieten dir einen kostenlosen Erste-Hilfekurs für deinen Führerschein oder Nachlässe bei Konzerten, in Freizeitsparks an. 

HAST DU FRAGEN?

Wenn du noch offene Fragen hast, kannst du uns diese gerne direkt über den Chat stellen. Du kannst uns aber auch unter der 02831/97770688 anrufen oder eine Mail an info@nn-logistik.de schreiben.

 

Wie viel verdiene ich als Zusteller*in?

Aufgrund der unterschiedlichen Verteilbezirke gibt es keinen einheitlichen monatlichen Verdienst.

Er richtet sich nach dem Tag der Verteilung, der Verteilzeit und nach der Anzahl der zu verteilenden Zeitungen.

Worauf muss ich beim Zustellen achten?

Jede/-r Zusteller*in erhält einen Leitfaden, in dem die fünf “Z” noch einmal ausführlich erklärt sind. Du kannst dir diesen Leitfaden auch als PDF downloaden.

Welche Arbeitszeiten habe ich als Zusteller*in?

Am Samstag und am Mittwoch kannst du selbst entscheiden, zu welcher Uhrzeit du die Zeitung verteilst. Bis spätestens 18 Uhr am Mittwoch und 16 Uhr am Samstag müssen allerdings alle Exemplare der NN zugestellt sein. 

Das sagen unsere Zusteller*innen

“Ich verteile samstags und kann mir meine Zeit frei einteilen. Außerdem finde ich gut, dass mir die NN neben dem Lohn noch weitere Möglichkeiten bieten, Geld zu verdienen.”

Keshia

15 Jahre, aus Walbeck

“Ich arbeite als Zustellerin für die Niederrhein Nachrichten Logistik. Ich verteile samstags die Zeitung und kann mir meine Zeit dort flexibel einteilen. Außerdem ist es schön, dass man einen direkten Ansprechpartner hat, falls es Probleme bei der Zustellung oder in dem Bezirk gibt.”

Luisa

24 Jahre, aus Kerken

Jonna, Nick und Florian erzählen von ihrem Job als NN-Zusteller*innen.

Freie Bezirke

Bewirb dich jetzt und werde Zeitungszusteller*in für die Niederrhein Nachrichten!

 

Sofort oder in Kürze frei sind Zustellbezirke in:

  • Budberg
  • Büderich
  • Donsbrüggen
  • Eyll
  • Hamb
  • Hartefeld
  • Kalkar
  • Kranenburg 
  • Nütterden 
  • Rheurdt
  • Schaephuysen
  • Sonsbeck
  • Stenden
  • Straelen
  • Veert
  • Wachtendonk
  • Wardt